Allgemein

„Curd von der wilden Endert“ ist einsatzbereit

Am Samstag, 19.08.2023, haben sich „Curd von der wilden Endert“ und sein Schweisshundeführer, Andreas Heuser aus Odenthal, der Schweisshundeprüfung / Vorprüfung des Verein Hirschmann in Langhardt, Forstamt Adenau/Eifel gestellt.

„Curd“ und sein Hundeführer sind dort Prüfungssieger/Suchensieger als jüngster Hund mit 12 Monaten geworden.

Mit der Prüfung ist „Curd von der wilden Endert“ (Hannoverscher Schweisshund) jetzt als zweiter geprüfter Hund neben „Aron vom Hartheberg“ (Bayrischer Gebirgsschweisshund) vollwertiges Mitglied der Schweisshundstation Odenthal und voll einsatzbereit.

Der Hegering Odenthal gratuliert zu diesem herausragenden Ergebnis und ist stolz, eine solch professionell geführte Schweisshundestation in seinem Bereich zu haben.

Weitere Beiträge

Alle anzeigen
02.02.2023

Eingetragener Verein

Bild: Flinten
01.03.2023

HR-Übungsschießen 2024

16.04.2023

Neuwahlen des Vorstands