Jagdliches Schießen

HR-Übungsschießen 2024

Auch im Jahr 2024 möchten wir Euch einladen, die Schießfertigkeiten zu verbessern und den Umgang mit der Waffe zu üben. Schießen auf flüchtiges Wild muss geübt sein, und -da der Schießübungsnachweis in NRW vorgeschrieben ist – möchten wir unsere Mitglieder unterstützen und für eine regelmäßige Überprüfung der eigenen Schießfertigkeiten motivieren.

Hinweis: aufgrund der gestiegenen Kosten ist jeweils ein (moderater) Eigenanteil zu entrichten. Wir bitten um Verständnis.

Wir wünschen viel Freude beim HG-Übungsschießen 2024 und bitten um verbindliche Anmeldung (möglichst per Email) beim (designierten) Obmann für
Schießwesen:

Mario Müller, Kölner Str. 381, 51515 Kürten (Bechen)
Email: marioviersbach@gmail.com , Telefon: 0174-3367395

Waidmannsheil
Mario Müller
Obmann Schießwesen

Die Termine für weitere Übungsschießen stehen noch nicht fest, folgen aber in Kürze.

Bewegungsjagden auf Schalenwild inkl. Schießübungsnachweis am 16.03.2024 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Schießkino Gimmersdorfer Str. 87, 53343 Wachtberg
Treffpunkt/Abfahrt: Samstag, 16.03.2024 um 08:30 Uhr vom Wanderparkplatz Odenthal.
Die Standkosten trägt überwiegend der Hegering. Eigenanteil 10€.
Munition für die gängigen Kaliber kann im Schießkino erworben werden. Die aktuellen Preise findet Ihr unter: www.schiesskinowachtberg.de

Weitere Beiträge

Alle anzeigen
02.02.2023

Eingetragener Verein

16.04.2023

Neuwahlen des Vorstands

27.05.2023

Wald-Schülerrallye 2023